Nach insgesamt 510 streetmatches (übrigens exakt genau so viele wie in der Saison 2019/20, Covid can't stop us) steht der Saisonsieger 20/21 fest: Herzlichen Glückwunsch und Respekt an "El bloco" Leo! Sehr stark gezockt!

103 neue streeter konnte die Kölner Community in dieser Saison in ihren Reihen begrüßen, womit sich die Anzahl an Spieler mehr als verdoppelt hat. Insgesamt 36 streeter haben mindestens ein Spiel absolviert, 24 mindestens 5, 16 mindestens 10, 11 mindestens 30, 6 mindestens 50, 3 gar über 100 , angeführt von unserem Duracell-Youngster Timsalaspin mit über 200 (!) streetmatches, womit er an 40% aller Matches beteiligt war und (natürlich) auch in den häufisten Paarungen der Saison, den "streetTT-Classicos" gegen K1t (45x) und Sibasa (43x), zu finden ist.. Leo konnte seine letzten 16 streets in Folge gewinnen. Saisonsiegerbesieger dürfen sich Larsimoto, Clay, FILIPOLAIZZINI (2), Timsalaspin (3) und Sibasa (5) nennen (in Klammern Anzahl der Siege), wobei FILIPOLAIZZINI als einziger eine positive Bilanz gegen Leo aufzuweisen hat (2:0)...

(Sehr interessante) Zahlen, Zahlen, Zahlen, die letztlich die ganzen wunderbaren Momente nicht einfangen können, die die Kölner streetTT-Community bei Wind und Wetter an den Platten der Stadt gemeinsam erlebt hat - ein Dröömsche! Danke an alle, die Teil dieser entspannten Competition und wunderbaren Community sind. You made it a great time again!

Es darf sich vorgefreut werden auf die neue streetTT-Saison, die am 2.3. startet.

Previous Post Next Post

Passwort vergessen?